,

Cloak

Cloak


Biografie

Tyrone Johnson ist ein junger Afroamerikaner, der in einer destruktiven Familie geboren ist – und der ein Kind in einem der ärmsten Viertel von Boston verloren hat. Darüber hinaus leidet er an chronischem Stottern, das er versucht, mit Hilfe seines Freundes Billy, zu überwinden. Doch durch eine tragische Wendung der Ereignisse und durch ein Ereignis, in dem er, offensichtlich versucht die Rassen-Situation in den Vereinigten Staaten in den letzten 50 Jahren zu reflektieren, wird sein Freund von der Polizei erschossen.

Nach dem Beiwohnen eines Raubes in einem Laden fliehen Tyrone und Billy mit voller Geschwindigkeit und die Polizei versucht, Billy zu stoppen, aber Tyrones hartnäckiges Stottern hindert ihn daran, die Unschuld seines Freundes der Polizei zu erklären, die den jungen Mann erschießt. Gebrochen von Schmerzen, Schuldgefühlen und Wut, entflieht Tyrone im Alter von 17 Jahren nach New York City.

 

 

Dort trifft er auf Tandy Bowen, der auch aus verschiedenen Gründen von zu Hause weggelaufen ist und sie werden Freunde, um in der Großstadt zu überleben. Es könnte nicht anders sein, sie kommen vom Regen in die Traufe und werden von dem Chemiker Dr. Simon Marshall entführt, der neue Drogen für die kriminelle Organisation Maggia testet. Der Dr. probiert ein neues Heroin namens D-Lite an den junge Leuten aus, die irgendwie überleben. Nicht nur das, sondern entweder, weil sie mutierte Gene in sich hatten oder durch eine Art physiologischer Reaktion oder durch Magie – die Erklärung der Herkunft ihrer Kräfte variiert viel im Laufe der Zeit – bekommen die beiden jungen Menschen Kräfte, Tyrone die der Dunkelheit und Tandy die des Lichts, die auch symbiotisch funktionieren.

Tyrones Kräfte vereinen ihn zu einer dunklen Dimension, die von einem Wesen beherrscht werden, das als Predator bekannt ist, der ihn dazu drängt, Menschen zu essen, um seinen Hunger zu stillen. Nur das Licht von Tandy ist in der Lage, den Durst von Tyrone zu löschen und mit den Pseudonymen Cloak und Dagger -Umhang und Dolch – arbeiten sie zusammen, um als verfolgte Superhelden zu jagen, vor allem diejenigen, die junge Leute wie sie benutzen.

[amazon_link asins=’130290423X,4063534545,1302904248,B016V8H5DE,1887801618,B06X18SRWB‘ template=’ProductCarousel‘ store=’idamov-21′ marketplace=’ES‘ link_id=’fd5deb8d-2735-11e7-967f-7d6d93374cba‘]

Persönlichkeit

Vor dem Erhalt seiner Kräfte ist Tyrone schüchtern und verängstigt sowie von seinem Stottern sehr geprägt. Er zieht es vor, vor seinen Problemen wegzulaufen, weil er sich minderwertig fühlt. Als er sich in Cloak verwandelt, ändert sich alles. Er wird ein düsterer Mensch und seine Worte nehmen einen fast prophetischen Ton an. Außerdem ist er eine imposante Figur, noch mehr mit den Schatten, die ihn umgeben, die dazu dienen jemanden einzuschüchtern, der sich ihm in den Weg stellt. Er hat nicht zu viel Barmherzigkeit mit den Verbrechern, aber er ist sich des „Dämons“ bewusst, den er in sich trägt und wie dieser Hunger ihn vereinnahmen kann und ihn dazu bringt, Dinge zu tun, die er bereuen könnte.

Freunde und Feine

Tyrones wichtigste Beziehung ist natürlich die, die er mit Tandy hat. Obwohl sie sich sehr nah sind, sind sie keine Liebhaber – Tyrones Gefühle werden nicht erwidert – und ihre Dynamik ist die von Bruder und Schwester. Der erste Superheld, dem sie begegnen, ist Spider Man, der versucht, sie ein wenig zu begleiten, vor allem weil Cloak seine Avenger-Karriere ein wenig aggressiv und sogar rachsüchtig beginnt.

Cloak ist ein wichtiger Teil bei Ereignissen wie Haus von M, die er in Bezug zu Mutanten wie Professor X oder Scarlet Witch setzt und besonders unvergesslich ist seine Aktion im Bürgerkrieg. Mit Verbündeten wie Captain Amerika und seinen geheimen Rächern verbirgt er unter seinem Umhang fast hundert Superhelden, die er im richtigen Moment in die Schlacht wirft. Das ist eine Überraschung.

Im Bereich der Feinde konzentriert er sich hauptsächlich auf Mafiosos, die in den Straßen von New York oder auf weltweiter Ebene tätig sind. Kingpin oder die Maggia zum Beispiel, aber bei anderen Gelegenheiten war er in Schlachten involviert, in denen um das Schicksal der Menschheit wie bei Carnage oder Thanos gespielt wurde. In der Tat ist es der Superheld, der am nächsten dran ist, Thanos zu besiegen, als er den Handschuh der Unendlichkeit nimmt, da er es geschafft hat, ihn in der Dunklen Dimension einzusperren … ihn aber nicht lange dort halten kann.

Marvel’s Cinematic Universe

Cloak & Dagger wird bald erscheinen und noch im Jahr 2018 angekündigt werden. Sowohl durch das angepasste Material, den Sender, auf dem sie ausgestrahlt wird – Free Form, vor ABC Familie – als auch durch die Bilder des ersten Trailers, wurde vor kurzem enthüllt, dass die Serie versuchen wird das jugendliche Publikum – Young adult – ins Marvel Universum zu locken.

Tyrone wird von Aubrey Joseph und Tandy von Olivia Holt gespielt werden. Alleine durch den Trailer kann man sehen, dass sich einige der Aspekte ihrer Geschichte ändern, weil sie weder geflohen sind, noch in New York leben, da die Serie in New Orleans spielt – eine willkommene Abwechslung, da fast alles im Big Apple stattfindet-. Obwohl man sehr wenig gesehen hat, gibt es ein sorgfältiges Bild und Spezialeffekte, die mehr als akzeptabel für den Fernseher sind und was von den Cloaks Kräften gezeigt wurde – und vor allem von seinem Umhang – ist sehr beeindruckend.



Zweifellos ist dies ein Einsatz für die Vielfalt der Genres, die auf der anderen Seite bisher sehr erfolgreich war. Solange das Teenager-Drama nicht missbraucht hast, kann die Serie im Marvel Universum einen privilegierten Platz einnehmen, die tiefe und tragische Geschichte von zwei sehr originellen Charakteren erzählen und vielleicht gemeinsam mit New Warriors einen Bereich bei Netflix mit den Defenders einnehmen.

Kräfte

Tyrone ist stark, ja, stärker als eine durchschnittliche Person, aber seine Kräfte basieren nicht gerade auf der Stärke seiner Arme oder Beine. Unter seinem Umhang kann er die Lebenskraft – wie der Predator es – von seinen Feinden in einer parallelen Dimension, die als Dimension der Dunklen Kraft – Darkforce Dimension- bekannt ist, verlangt, erfassen und absorbieren.

Auf der anderen Seite kann sich Tyrone durch diese Dimension teleportieren, allein oder in Begleitung, denn ein paar Schritte in ihr können Kilometer in der realen Welt bedeuten. Darüber hinaus kann er diese dunkle Kraft rauslassen und einen Mantel der Dunkelheit erschaffen, der ihn und seine Verbündeten nicht nur verbirgt, sondern Visionen erzeugt und seine Feinde verrückt macht.

Als ob das alles nicht genug wäre – ohne das es so scheint und trotz seiner bescheidenen Herkunft, ist er ein sehr mächtiger Charakter im Marvel Universum- Cloak ist unantastbar, kann nicht körperlich beschädigt werden und nimmt nur körperliche Gestalt an, wenn er es wünscht.

Zusammenfassung

Schattenumhang

Es ist nicht übertrieben zu sagen, dass Cloak die Inkarnation der Schatten ist. In der Tat, wenn es nicht so wäre, dass das Marvel Universum seine eigenen Vampire hätte – Blade ist ein Marvel Charakter, der manchmal vergessen wird… – wäre er diesen Bewohnern der Dunkelheit sehr ähnlich. Als ob er ein Symbol für Ying und Yang wäre, hilft ihm sein vollkommener Rapport mit Dagger nicht nur, die Bestie zu kontrollieren, an die er gebunden ist, sondern sein Licht bringt etwas Menschlichkeit zurück.

Von den Ursprünglichsten, die Marvel zu bieten hat, kann er sich bei jungen Leuten sehr beliebt machen, die sich in der Suche nach dem Besänftigen der Dunkelheit, widerspiegeln können, die irgendwie in uns allen lauert.

[amazon_link asins=’B01LW0IUV2,B00CUWXG9S‘ template=’ProductCarousel‘ store=’idamov-21′ marketplace=’ES‘ link_id=’f05f3263-2735-11e7-bb04-4bafaeb4a5fc‘]